Dsl Billiger Vergleich

Günstiger Dsl-Vergleich

Gegenüberstellung der günstigsten DSL-Tarife in Köln. DSL in München jetzt finden! DSL-Angebote für München kostenlos und unverbindlich vergleichen und sparen. Wählen Sie jetzt DSL-Anbieter und vergleichen Sie Angebote! DSL-Tarife | Kabeltarife online bestellen.

Die Firma hat selbst keine Telekommunikationsdienste (DSL/Festnetz).

Die Firma hat selbst keine Telekommunikationsdienste (DSL/Festnetz). Die Firma ist ausschliesslich Agent für DSL/Festnetzverträge. Die Firma SOLUT ist nicht an der entsprechenden Dienstleistung involviert. Bei Vertragsabschluss kommt der Auftrag ausschliesslich zwischen dem Auftraggeber und dem Diensteanbieter, dem Fernmeldedienstanbieter, zustande. Für dieses Auftragsverhältnis finden die entsprechenden Vertragsbestimmungen des Telekommunikationsanbieters Anwendung. Entgegenstehende Bedingungen werden nicht akzeptiert, auch wenn ihnen nicht nochmals von uns schriftlich zugestimmt wird.

Im ausgewählten Dienstleistungssegment (DSL/Festnetztarife) bietet Ihnen SOLUT einen unverbindlichen und kostenlosen Tarifvergleichsrechner, mit dessen dessen Hilfe Sie die aktuellen Preise und Bedingungen der verschiedenen Provider vergleichen und günstigere Provider finden können. Bei den auf der Website präsentierten Angaben handelt es sich nicht um ein Angebot von SOLUT bzw. des entsprechenden Dienstleisters. Bei den dargebotenen Daten handelt es sich nicht um eine Beratung des Auftraggebers, sondern um eine Entscheidungshilfe für den Auftraggeber.

Zusätzlich schließt das Unternehmen einen Kontrakt mit dem entsprechenden Dienstleister (Telekommunikationsdienstleister) auf Basis eines Angebots des Auftraggebers ab. Jede Maklertätigkeit, die der Auftraggeber im gewählten Servicebereich ausführt, ist ein Vertragsangebot an den entsprechenden Dienstleister in Bezug auf die gewählte Dienstleistung. Für diese Dienstleistung kommt ein entsprechender Dienstleistungsvertrag zustande.

Auf diesen Auftrag finden die entsprechenden Vertrags- und Tarifbestimmungen des Dienstleisters Anwendung. Wir weisen darauf hin, dass die von uns zur Verfügung gestellten Daten nicht Vertragsbestandteil des zwischen dem Auftraggeber und dem betreffenden Dienstleister zu treffenden Vertrags werden. Die Benutzer erhalten im Internet diverse Anregungen zu Preis und Bedingungen der entsprechenden Anbieter. Die Zugangsbestätigung einer Reservierungsanfrage gilt nicht als Angebotsannahme durch den betreffenden Leistungsträger.

Die gelösten Daten können dem Auftraggeber zur Anbahnung eines Vertrags zur Kenntnis gebracht werden. Das Ausfüllen dieser Formblätter ist noch kein verbindliches Vertragsangebot des betreffenden Dienstleisters. Der Vertragsschluss kommt erst dann zustande, wenn der Auftraggeber das Formular per Knopfdruck abschickt und der betreffende Dienstleister dieses Vertragsangebot anerkennt. Gegenüber der gelösten oder dem betreffenden Dienstleister hat der Auftraggeber weder einen Rechtsanspruch auf Vertragsabschluss zu den vom Auftraggeber genannten Bedingungen.

Bei gemeldeten Telekommunikationsdienstleistungen bezahlt die Firma SOLUT ihren Kundinnen und Kunden einen variablen Betrag (nachfolgend Cashflow genannt) nach dem erfolgreichen Abschluss des Vertrages mit dem entsprechenden Dienstleister und unter Beachtung der nachfolgenden Bestimmungen. Der Kunde erhält das Geld als einmaligen Überweisungs- oder Bestellscheck auf das vorgegebene Guthaben. Der Vortrag muss innerhalb der ersten vier Kalenderwochen ab dem Zeitpunkt der ersten Rechnungsstellung (DSL/Festnetz) erfolgt sein.

Eine Barauszahlung für gekündigte, zurückgewiesene, vom Auftraggeber zurückgezogene und/oder im gegenseitigen Einvernehmen durch den betreffenden Leistungsträger gekündigte Aufträge erfolgt nicht. Die Rückzahlung erfolgt nach Erhalt der kompletten Dokumente und Prüfung innerhalb von 16 Tagen nach Wahl von uns per Auftragsscheck oder auf ein Inlandskonto des Bestellers. Der Betrag der ausgezahlten Rückzahlung hängt ausschliesslich vom Rückzahlungsbetrag für den erfolgreichen Vermittlungsvertrag ab, der zum Antragszeitpunkt des Auftraggebers angezeigt und dokumentiert wird.

Darüber hinaus bieten wir einen Mahndienst an. Diese Dienstleistung steht allen unseren Kundinnen und Kunden offen, egal ob sie einen Lösungsvertrag abgeschlossen haben oder nicht. Für den Fall, dass eine Mahnung per E-Mail aus technischen Gründen nicht oder zu verspätet verschickt wird, übernimmt die Firma SOLUTED keine Verantwortung. Auch ist eine Haftbarkeit auszuschließen, wenn der Auftraggeber nicht gemahnt werden konnte, da eine Kontaktanbahnung auf dem vom Auftraggeber genannten Weg nicht gelungen ist.

Der Mahnung liegen die vom Auftraggeber übermittelten Angaben zugrunde. Die Verantwortung für die Genauigkeit und Vollzähligkeit dieser Angaben trägt allein der Auftraggeber. Eine unentgeltliche Inanspruchnahme der Dienste von gelösten Stoffen ist nur für private Personen oder Firmen für eigene Geschäftszwecke zulässig. Die Inanspruchnahme der Dienste von gelösten Stoffen für kommerzielle und/oder kommerzielle Zwecke ist verboten.

Bei unberechtigter kommerzieller Verwendung bleibt die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen vorbehalten. Die Tarifkalkulation und die zugrunde liegenden Datenbestände dürfen nur in der von uns zur Verfügung gestellten Art und Weise ausgenutzt werden. Der Zugriff auf die Information darf nur über die Internetseiten von gelösten Unternehmen über einen Internet-Browser erfolgen. Eine Vervielfältigung, Weitergabe und/oder Veröffentlichung der Angaben in jeglicher Art ist nicht gestattet.

Alle Urheberrechte und/oder Copyrights verbleiben bei gelösten. Das Eingeben und Übermitteln von personenbezogenen Kundendaten geschieht online über die vordefinierten Erfassungsmasken oder Übertragungskanäle. Für die vollständige und korrekte Angabe aller von ihm zur Verfügung gestellten und übertragenen Informationen ist der Auftraggeber allein haftbar. Die Firma SOLUT ist befugt, den Antrag aus sachlichen Gründen (insbesondere wegen falscher, unrichtiger und/oder unzureichender Angaben) nicht zu bearbeiten.

Bei vorsätzlicher Weitergabe unrichtiger Daten durch den Auftraggeber ist die Firma solve GmbH befugt, den Auftraggeber von der Nutzung der Dienste auszunehmen. Schadenersatzansprüche bleiben vorbehalten. Die Firma LÖSUNG bemüht sich, dass die Inhalte der Website stets aktuell und korrekt sind. Grundlage der dienst- oder produktspezifischen Information sind die Daten des entsprechenden Diensteanbieters (Telekommunikationsanbieter).

Jegliche Verantwortung von SOLUTES für die Aktualisierung, Ergänzung und Korrektheit der präsentierten Offerten ist ausdrücklich vorbehalten. Es wird nicht garantiert, dass alle auf dem jeweiligen Marktsegment tätigen Diensteanbieter (Telekommunikationsanbieter) in die Angebotsdarstellung miteinbezogen werden. Die Firma LÖSUNG gibt keine Gewähr für die Angemessenheit, Erreichbarkeit und/oder Güte der präsentierten Dienste und lehnt jede Verantwortung für die Erreichbarkeit der präsentierten Dienste ab.

Hierfür ist der jeweils zuständige Dienstanbieter (Telekommunikationsanbieter) zuständig. Alle Angaben sind keine Zusicherungen, Garantien oder Gewährleistungen von gelösten Stoffen. Die Firma SOLUT ist nicht haftbar dafür, dass eine Untersuchung im Fall der höheren Gewalttätigkeit und der damit verbundenen Unterbrechung der Technik ablaufen kann. Für vorsätzlich und fahrlässig begangene Pflichtverletzungen haften wir uneingeschränkt. Bei Schadensfällen, die auf einer leicht fahrlässigen Pflichtverletzung von wesentlichen vertraglichen Pflichten basieren, haften wir für den vertragsgemäßen und voraussehbaren Schaden. 2.

Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Einhaltung für die ordnungsgemäße Ausführung des mit uns geschlossenen Verwendungsvertrages wesentlich ist und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig angewiesen ist und sein kann. Diese Haftungsbeschränkung bezieht sich auch auf die gesetzlichen Vertretungen und/oder Verrichtungsgehilfen von gelösten Stoffen. Für Schäden aus dem Vertragsverhältnis mit dem Dienstleister übernimmt die Firma SOLUT als Intermediär keine Haftung.

Die Firma SOLUTES haftet nicht für die Verfügbarkeit, schlechte oder Nichterfüllung sowie für jegliche Form von Schaden, die sich aus dem Vertragsverhältnis mit dem betreffenden Dienstleister ergeben. Die Firma LÖSUNG AG legt großen Wert auf den Datenschutz. Detaillierte Angaben zur Datenerhebung, -bearbeitung und -verwendung erhalten Sie in der Datenschutzhinweis.

Sofern der Auftraggeber seine E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit den vorhandenen Beziehungen zu SOLUT gegeben hat (z.B. bei der Beantragung von Dokumenten für die Vertragsvermittlung ), kann er per E-Mail solche Auskünfte über solche Leistungen erhalten, die denen ähneln, die der Auftraggeber bereits in Anspruch nimmt.

Dem kann der Besteller hiermit für die Dauer des Vertrages ohne weitere Aufwendungen nach den Grundtarifen für die Dauer des Vertrages mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widersprechen. 3. Die Teilnahme an einer Kundenbefragung kann im Zuge einer vorhandenen Geschäftsbeziehung per E-Mail durchgeführt und dem Nutzer zur Steigerung der Angebots- und Dienstleistungsqualität per E-Mail zugesandt werden; die Teilnahme daran ist für den Nutzer selbstverantwortlich.

Bei Bedarf kann der Auftraggeber auch an E-Mail-Sendungen von gelösten E-Mails, Auftragsbenachrichtigungen oder am Erinnerungsdienst von gelösten E-Mails teilhaben. In jeder von uns versandten Mitteilung und in jedem Rundschreiben hat der Besteller die Gelegenheit, den Empfang von weiteren Auskünften zu verweigern und einen diesbezüglichen Widerspruch ohne andere als die nach den Grundtarifen anfallenden Gebühren zu versenden.

Sie können von uns unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Informationen sowie deren Korrektur, Widerspruch und Löschen erhalten. Das Gleiche trifft auf den Widerspruch gegen die Verwendung der Informationen zu. solve verweist darauf, dass das Netz trotz aller technischer Maßnahmen keine uneingeschränkte Sicherheit der Informationen sicherstellt.

Sie ist nicht haftbar für Maßnahmen Dritter. Im Falle von Rechtsstreitigkeiten im Bereich der Vermittlungstätigkeit von gelösten Stoffen gegenüber einem Konsumenten im Sinne eines Vertrages machen wir darauf aufmerksam, dass wir weder willens noch gezwungen sind, an einem Streitschlichtungsverfahren vor einer Konsumentenschlichtungsstelle mitzumachen. Das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Besteller unterliegt dem Recht der BRD unter Ausschluß des UN-Kaufrechts und der Kollisionsnormen des EGBGB.

Allerdings ist die Firma SOLUT auch befugt, den Benutzer an seinem Amtsgericht zu belangen. Gleiches gelte, wenn der Sitz oder der gewöhnliche Aufenthalt des Bestellers zum Klagezeitpunkt nicht bekannt ist.

Mehr zum Thema