Dsl Business

Dsl-Geschäft

Das DSL-Geschäft basiert auf SDSL-Technologie (Symmetric Di-. Geschäfts-DSL: Hier können Sie den KK-Auftrag für einen Providerwechsel herunterladen. T-DSL Business Tarife bieten exklusive Rabatte und Vorteile für Geschäftskunden. Bei Business-Internet ("DSL") oder Business-Internet-Kabel erhalten Sie Internet wie zu Hause mit den Vorteilen von Geschäftskunden. Die DOKOM bietet neue DSL-Business-Produkte an.

Geschäftskundencenter DSL

Nach der erfolgreichen Einrichtung des DSL Business Startcenters wird diese Webseite bei der ersten Internetverbindung geöffnet. Liebe DSL-Geschäftskunden, wir weisen Sie an dieser Stelle auf unser kostenloses Online Customer Center hin. Bei der ersten Anmeldung im Kundenzentrum brauchen Sie nur die Zugriffsdaten (Benutzername und Passwort) Ihres DSL-Geschäftsanschlusses.

Geschäftskundencenter DSL

â¢DSL Business Zugangspasswort auf ändern. â¢Fixe IP-Adressen im Internet freischalten / managen. ⢠Sehen Sie sich das verwendete Volumen im Einzelnen an. Bis zu 10 POP3-E-Mail-Boxen. Inklusive DSL Business Hosting-Service. â¢Nachrichtenservice mit Produkt- und Kundencenternachrichten. Diese Dienstleistung steht nur DSL-Geschäftskunden unter Verfügung zur Verfügung. Das berprüfung Ihrer E-Mail-Adresse im DSL Business Customer Center war unglücklicherweise nicht zielführend.

Das Gültigkeitsdauer des Link ist in der E-Mail inbegriffen. Wenn Gültigkeit vor Bestätigung ausgelaufen ist, können Sie eine neue E-Mail mit einem Aktivierungs-Link erstellen, indem Sie Ihre Benutzerdaten erneut speichern.

DSL Business 1&1

Welche Tarife zu buchen sind, richtet sich nicht nur nach Ihren eigenen Bedürfnissen, sondern auch nach der jeweiligen örtlichen Erreichbarkeit. Unter der Bezeichnung 1&1 Business Flat werden die Tarife für kleine und mittlere Firmen zwischen 35 und 40 EUR pro Kalendermonat angeboten. Bei kleinen Firmen kann der Business Flat DSL 16 Satz ausreichend sein, bei anderen ist die Ausführung in den Varianten 50 oder 100 eine gute Wahl.

Der " Fiber 1000 " ist als professionelle Lösung für grössere Unternehmen konzipiert, die bis zu 1000 Mbps im Download und Up-load bereitstellt.

DSL für Telekom Business unsymmetrisch

Anmerkung: In der auf dieser Website dargestellten Art und Weise besteht die rein unsymmetrische geschäftliche Internetverbindung der Deutschen Telekom grundsätzlich nur auf Brief. Sie wurde im Rahmen der Umrüstung des Telekomnetzes auf die heutige Netzinfrastruktur der nächsten Generationen sukzessive durch komplette Angebote mit Festnetzanschluss abgelöst.

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen den ehemaligen asymmetrischen Business-DSL-Service der Deutschen Telekom: Die asymmetrischen DSL-Anschlüsse sind wie alle DSL-Business-Produkte der Deutschen Telekom multiuserfähig, so dass alle Beschäftigten an einem Standort über nur einen DSL-Business-Anschluss simultan auf das Netz zurückgreifen können. Mehrere PC-Arbeitsplätze sind per Leitung über ein Business-LAN-Modem verbunden, das die Deutsche Telekom auf Wunsch zur Verfügung stellt.

Zusätzlich zum Angebotsumfang kann ein WLAN-Router zum Einrichten eines drahtlosen Funknetzes mitbestellt werden. Eine asymmetrische Geschäftsverbindung der Deutschen Telekom konnte zu jedem Analog-, ISDN- oder Systemanschluss hinzugefügt werden und war für alle Firmen geeignet, die das Netz vor allem für Recherchen, Online-Bestellungen und den E-Mail-Verkehr nützten.

Abhängig von den Anforderungen und der technischen Erreichbarkeit konnte bei diesen Geschäftsangeboten zwischen DSL-Geschwindigkeiten von 1.000 kbit/s, 2.000 kbit/s, 6.000 kbit/s und 16.000 kbit/s umgeschaltet werden. Die Monatsgebühren für DSL Business asymetrisch beinhalten immer eine Internet-Flatrate für die zeit- und volumenfreie Nutzung des Internets und eine fixe IP-Adresse für den Eigenbetrieb des Senders.

Darüber hinaus enthielten die Telekom Business DSL-Angebote alle Basiskomponenten, um den eigenen Internetauftritt unsymmetrisch zu gestalten: eine eigene Domain, ein fixes IP-Transfervolumen pro Monat, Online-Speicherplatz und die Erstellung von Postfächern für das Unter-nehmen selbst. Die Deutsche Telekom lieferte auch alle für eine problemlose Selbstmontage erforderlichen Geräte.

Mehr zum Thema