Dsl Check

Welcher DSL-Anschluss lohnt sich?

Wer einen neuen Internet-Anschluss einrichten lassen möchte oder aber einen Providerwechsel anstrebt, der sollte sich online wenigstens einen DSL-Check ansehen. Halten die verschiedenen Angebote tatsächlich, was sie versprechen? Von den verschiedenen Testern werden die Dienstleistungen der diversen Provider auf Herz und Nieren geprüft und dem Kunden somit ein wertvoller Überblick über die derzeitige Marktlage geboten. Auf diese Weise wird es meist bedeutend einfacher, sich für einen bestimmten Tarif zu entscheiden. Einerseits werden bei einem solchen Check die "schwarzen Schafe" meist gnadenlos aussortiert: Wer etwa sein Werbeversprechen bezüglich Preis-Leistungsverhältnis oder Verbindungsgeschwindigkeit nicht einhalten kann, der fällt spätestens bei einem solchen DSL-Check unangenehm auf.

Andererseits kann der Interessent sich aber auch ein Bild davon machen, ob ein Anschluss zu seinen individuellen Bedürfnissen passt. Dabei ist unter anderem auch die Verfügbarkeit am eigenen Wohnort entscheidend, die man meist unkompliziert einer entsprechenden DSL-Verfügbarkeitskarte entnehmen kann.

Nutzer können Checks des eigenen Anschlusses teilweise selbst durchführen

Internet für Zuhause

Natürlich ist mit DSL aber nicht die ganze Bandbreite der Internet-Anschlüsse abgedeckt: Beispielsweise kommt für viele Kunden auch ein mobiler Internetanschluss oder ein Kabel-Internetprovider in Betracht. Bei der Frage "DSL oder Kabel?" gilt es dabei, die Leistung gegen den aufzubringenden Aufwand abzuschätzen. So lohnt sich ein Internetzugang übers Kabel am ehesten für Kunden, die bereits über einen Kabelanschluss verfügen. Aber auch für alle anderen kann eine Neueinrichtung des Kabelanschlusses sinnvoll sein: Hier sollte man aber genauer abwägen, ob die Investition lohnt oder man doch auf einen herkömmlichen DSL-Zugang zurückgreift. Egal, was für einen Anschluss man am Ende aber wählt: Ein Internet-Speedtest lohnt sich immer, von der ordnungsgemäßen Funktion der eigenen Anbindung ans weltweite Datennetz zu überzeugen. Interessant ist dabei auch, dass in verschiedenen Telekommunikations-Foren die verschiedenen User meist ihre über einen Internet-Speedtest erzielten Verbindungsgeschwindigkeiten preisgeben. Entdeckt man dort einen User nahe dem eigenen Wohnort, der über einen bestimmten Provider eine besonders stattliche Verbindungsgeschwindigkeit erzielt, so könnte sich auch eine eigene Anfrage bei diesem Anbieter lohnen.