Dsl Geschwindigkeit

DSL Geschwindigkeit verbessern

Nichts ist beim Surfen im Internet lästiger als eine extrem langsame DSL Geschwindigkeit oder dauernde Verbindungsabbrüche. Oftmals ist der vermeintlich Schuldige schnell ausgemacht: Der Dienstanbieter. Bevor jetzt aber vorschnell der Anbieter gewechselt wird, sollte zunächst im eigenen Netzwerk nach Optimierungsmöglichkeiten gesucht werden.

Das vorhandene DSL korrekt installieren und optimieren

Oftmals reichen schon wenige Handgriffe aus, um die bestehende DSL Installation maßgeblich zu verbessern. Der erste Schritt ist eine regelmäßige Messung der aktuellen Geschwindigkeit im Breitband. Schwankungen in der Geschwindigkeit sind bei allen Anbietern normal. Sollte jedoch dauerhaft eine viel zu niedrige Bandbreite erreicht werden, kann ein Anbieterwechsel Abhilfe schaffen. Der zweite Flaschenhals ist die Verwendung des eigenen WLAN. Ist der Router optimal aufgestellt, um maximale Sendeleistung zu garantieren? Sind zu viele Geräte gleichzeitig im Einsatz? Ein überlastetes WLAN ist nicht in der Lage, die volle Datengeschwindigkeit für alle verbundenen Rechner bereitzustellen.

Internet für Zuhause

Eine weitere, vor allem in Mehrparteienhäusern auftretende Problematik ist eine Überlastung des WLAN-Netzes durch zu viele Router, die Signale auf denselben Kanälen senden. Hier kann ein dauerhafter Kanalwechsel, der am Router eingestellt werden muss, die Geschwindigkeit erheblich verbessern. Eine ebenfalls gute Maßnahme ist es, einen oder mehrere Rechner per Kabel mit dem Router zu verbinden. Diese kabelgebundenen Verbindungen sind immer schneller als der Einsatz eines Funknetzwerks und funktionieren in der Regel absolut störungsfrei.

Wenn der Anbieter gewechselt werden muss

Sind alle Möglichkeiten zur Optimierung im eigenen Netzwerk ausgereizt und das Ergebnis bleibt weiterhin unbefriedigend, ist tatsächlich ein Wechsel des Anbieters sinnvoll. Wichtig hierbei ist, dass eine günstige DSL Flat noch nicht das gesamte benötigte Paket darstellt. Zunächst sollten wichtige Frage geklärt werden: Kann meine DSL-Verbindung durch einen Anbieter überhaupt verbessert werden? Gibt es vor Ort technische Alternativen zum üblichen Festnetzangebot der Telekom? Wer bietet derzeit lohnende DSL Aktionen? Ideal ist es, wenn zusätzlich zum deutschlandweit erhältlichen Netzanschluss Kabel DSL vorhanden ist, stellt dieses doch eine echte technische Alternative dar.

Es lohnt sich in jedem Fall, die Angebote der verschiedenen Anbieter in allen Punkten genau zu vergleichen. Denn auch die DSL Installation und die Verwendung eines Telefonanschlusses über den neuen Anbieter können mit weiteren Kosten zu Buche schlagen. Diese sollten in die Berechnung mit einbezogen werden, nicht nur die DSL Geschwindigkeit.