Festnetz Dsl Tarife

Dsl-Tarife für das Festnetz

Verbindungen: DSL, Kabel, LTE, Satellit. Das Festnetz - eine aussterbende Rasse? Viele Jahrzehnte lang gab es in Deutschland keine Alternative zum klassischen Festnetzanschluss. DSL Tarife ohne Telefon: Sie möchten sich vom Festnetz trennen? Sie benötigen dann einen DSL-Tarif ohne Festnetzanschluss.

Komplettangebote für Internet & Handy im Überblick

Komplettes DSL-Paket - Was ist das? Eine DSL-Komplettlösung, d.h. ein Pauschalangebot für den Internet-Zugang inklusive Telefonanschluß, ist bei vielen Konsumenten besonders gefragt, weil sie praktikabel ist und oft einen Kostenvorteil hat. Komplette Pakete für Internet und Festnetz basieren auf so genannten entflochtenen Verbindungen. Sie brauchen also keinen eigenen Telefonanschluß (z.B. von der Telekom ) mehr, sondern können mit Ihrem Gesamtpaket Anrufe über das Internet tätigen und entgegennehmen.

Im aufmerksamen Abgleich wird deutlich, dass jedes komplette DSL-Paket einen Festnetzanschluss und einen DSL-Anschluss mit Surf-Flatrate - oft auch "Doppel-Flatrate" oder " Double-Flatrate " genannt wird. Ein DSL-Komplettpaket zu reservieren ist in der Regel billiger als einzelne Verbindungen für Internet und Festnetz. Daher sollten die Mindestlaufzeit des Vertrages und eventuelle Preisnachlässe, wie z.B. Neukundenrabatte, bei der Auswahl des entsprechenden Komplettangebots berücksichtigt werden.

Alles was Sie tun müssen, ist Ihre Ortsvorwahl und die von Ihnen gewählte DSL-Geschwindigkeit einzugeben. Innerhalb weniger Augenblicke werden die besten Tarife mit einem kompletten DSL-Paket anschaulich angezeigt und zur raschen Übersicht nach Preis geordnet. Wenn Ihnen eine rasche Datenübermittlung am Herzen liegt, könnte ein Gesamtpaket von besonderem Interesse sein, da es einen DSL-Anschluss beinhaltet. Damit ist es möglich, große Datenmengen zu senden und zu erhalten und über das Internet mit DSL-Geschwindigkeit zu telefonieren. 2.

DSL-Komplettangebote haben auch den Vorzug, dass am Ende des Monats nur eine einzige Abrechnung für Internet und Festnetz ins Netz kommt und am Ende nur ein einziger Auftrag gekündigt werden muss. Wem ein komplettes Paket mit Internet und TV-Angeboten sowie evtl. TV-Angeboten gefällt, hat die Auswahl zwischen mehreren Anbietern. Zu den DSL-Anbietern wie Deutsche Telekom, Voodafone, 1&1 und Congstar gehören auch Kabelnetzbetreiber mit Kombi-Paketen.

Für Kabelnetzbetreiber wird die Internetverbindung über den Kabelnetzanschluss hergestellt, wodurch eine Festnetz-Flatrate für das Telefonieren wie bei Standard-DSL-Tarifen inbegriffen ist. Kabelinternet hat auch den Vorzug, dass Kabel-TV problemlos zum Gesamtpaket hinzugefügt werden kann, was es zu einem komfortablen Allround-Anbieter macht. Auch die kombinierten Angebote von Internet und Festnetz haben wie alle DSL-Tarife eine Mindestvertragsdauer.

In der Regel 24 Monaten und wird bei nicht rechtzeitiger Kündigung des Gesamtpakets um weitere 12 Monaten verlänger. Eine verlängerte Mindestvertragsdauer hat für den Konsumenten, außer einer billigeren Grundvergütung, kaum Vorzüge. Mehr und mehr Konsumenten wollen mehr FlexibilitÃ?t und FreirÃ?ume fÃ?r ihren Internet- und Telefonservice, deshalb bieten einige Anbieter DSL-Tarife ohne Laufzeit.

Dies hat den Nachteil, dass sie jeden Tag aufs Neue gekündigt werden können. Sollte vor Ort eine schnelle oder billigere DSL-Zugangstechnologie zur Verfügung stehen, können Sie auf diesen Preis umsteigen. Deshalb kostet ein DSL-Komplettpaket mit einer Dauer von nur einem Kalendermonat etwas mehr als sein Gegenstück mit einer Dauer von mehr als 24 Monaten.

DSL-Gesamtpaket ist es wert, frühzeitig abgesagt zu werden! Wenn die Mindestvertragsdauer des DSL-Vertrages endet, ist es sehr wichtig, den Rücktritt frühzeitig zu erklären. Normalerweise sollte dies bis zum dritten Lebensmonat vor dem Verfallsdatum erfolgen. Weil grundsätzlich nur für DSL-Neukunden und Umsteiger vorteilhafte Bedingungen geboten werden, kann sich die monatliche Grundvergütung nach Ende der Mindestvertragsdauer erhoehen.

Dadurch würde man aber nicht nur für weitere 12 Wochen mehr für das komplette DSL-Paket zahlen müssen, sondern könnte auch nicht vom Preiskrieg der DSL-Anbieter partizipieren. Zu den Komplettpaketen gehören neben Festnetzanschluss und Breitband-DSL oft auch TV-Optionen. Auch hier besteht die Moeglichkeit, ueber das komplette DSL-Paket fernzusehen. So können zum Beispiel alle, die bei der Telekom Entertain oder Magenta kaufen wollen, neben dem Telefonanschluss und dem Internetanschluss auch TV von einem Anbieter erhalten.

Indem alle Bausteine in einem DSL-Komplettpaket angeboten werden, können Konsumenten Geld und Verwaltungsaufwand einsparen.

Mehr zum Thema