Internet für Firmen

DSL für Firmen: Beruflich schnell online

Egal ob Sie mit Kunden E-Mails austauschen, Informationen recherchieren oder für Ihr Unternehmen Online-Marketing betreiben, das Internet für Firmen gehört mittlerweile zur wichtigen Basisausstattung. Kaum ein Unternehmen kommt heutzutage noch ohne Internetanschluss aus. Unternehmen stellen jedoch, abhängig von ihrer Größe und ihrem Geschäftsbereich, andere Anforderungen an ihren Anschluss als zum Beispiel ein Privathaushalt. Viele Provider wie 1und1, O2, Telekom oder Vodafone haben daher spezielle Angebote im Bereich Internet für Firmen erstellt, die gute Preis/Leistungsverhältnisse bieten und die besonderen Bedürfnisse der Firmen erfüllen.

Business-Flatrate mit DSL-Geschwindigkeit

Internet für Zuhause

Die meisten Unternehmen wünschen sich einen schnellen Anschluss, mit dem sie ihre Aufgaben effizient erledigen und bei Bedarf größere Datenmengen schnell verschicken können. Auch untereinander tauschen Kollegen gerne digital Daten aus. DSL für Firmen ist daher sehr beliebt, da der Breitbandzugang eine leistungsstarke Verbindung ermöglicht. Für einen monatlichen Festpreis können Geschäftskunden einen Business-Tarif buchen. Damit erhalten Sie einen DSL-Neuanschluss in allen Büroräumen, den Sie für Ihre geschäftlichen Aktivitäten rund um die Uhr nutzen können. Flatrates mit unbegrenztem Datenvolumen sind dabei besonders nützlich, da Sie den Verbrauch nicht ständig überwachen müssen und bei Überschreitung einer Volumensgrenze keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Tarifoptionen für kleine und große Unternehmen

Je mehr Arbeitsplätze mit Onlinezugang ein Unternehmen für seine Mitarbeiter bereitstellt, desto leistungsstarker muss die Verbindung sein. Schließlich soll das Internet für Firmen auch noch effizient funktionieren, wenn mehrere Kollegen gleichzeitig online arbeiten. Ein Router, der auf die Vernetzung mehrerer Arbeitsplätze ausgelegt ist, muss daher zu Ihrem gewählten Tarif dazugehören. Viele Provider bieten zudem gestaffelte Tarife an, so dass Sie sich einen aussuchen können, der die Bedürfnisse Ihres Unternehmens genau erfüllt. Je teurer ein Tarif ist, desto schneller ist die Verbindung. Sie wird in Megabit pro Sekunde (Mbit/s) angegeben.

Zusätzlicher Service rund um das Internet für Firmen

Damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können, vereinfachen spezielle Angebote die Installation des Anschlusses und den Umgang mit eventuell auftretenden Problemen während des Betriebs. Bei der Wahl eines Anbieters sollten Sie daher zum Beispiel auf eine kostenlose Beratung achten, damit Sie sich im Notfall schnell Hilfe holen können. Bei vielen DSL-Business-Tarifen ist zudem die Installation bei Ihnen vor Ort im Preis enthalten. Sie wird durch einen Fachmann durchgeführt und garantiert, dass Ihr neuer Firmenanschluss professionell eingerichtet wird und Sie ihn schnellstmöglich nutzen können. Viele Geschäftstarife enthalten zusätzlich eine Telefonflatrate. Bei einem Tarif mit kombinierter Internet- und Telefonflat können Sie unter Umständen Geld sparen, da die doppelte Flatrate bei einem Anbieter meist günstiger ist, als wenn Sie bei zwei separaten Providern Kunde sind.