Internetanbieter Herausfinden

Finden Sie heraus, Internet Service Provider

Das SpeedMap verwendet eine Million Messungen, um abzuschätzen, welche Internet-Geschwindigkeit welcher Provider wahrscheinlich an Ihrer Adresse erreicht. Kann man die DSL-Verfügbarkeit aller großen Internet-Provider überprüfen? Überprüfen Sie die Internetverfügbarkeit und die mögliche Höchstgeschwindigkeit. Keine Post, kein Internet, nichts. Wenn so etwas passiert, kann die Polizei beim Internet-Provider herausfinden, wem die Verbindung gehört.

Welcher Internet-Provider steht mir zur Verfügung?

Ermitteln Sie mühelos, mit welchem Internet-Provider Sie im Netz sind. Aber es gibt noch andere Möglichkeiten, um festzustellen, welchen Internet-Provider Sie haben. Sie müssen etwas denken oder betrachten und sich folgende Frage stellen: Von welchem Provider erhalte ich die Monatsrechnung? Mit welchem Provider habe ich meinen Anschluß geordert?

Ist der Internet-Provider in letzter Zeit umgestiegen? Gerade bei einem Providerwechsel besteht teilweise Unsicherheit darüber, mit welchem Provider Sie gerade surfen. Wurde die Verbindung bereits vom alten Provider übernommen, hat der neue Provider die Verbindung bereits aktiviert? Das Tochterunternehmen congstar verwendet das selbe Netzwerk und die selben Rechner für die Internetverbindungen - daher ist es in diesem Falle nicht möglich, klar zu bestimmen, über welchen Provider der Nutzer sich aufhält.

Resellern von verschiedenen Anbietern, wie z.B. 1&1, können auch IP-Adressen (und damit Hostnamen) des jeweiligen Providers zuerkannt werden.

Welcher Internet-Provider steht mir zur Verfügung? Zeige hier!

Sie haben keine Vertragsdokumente und möchten wissen, welchen Internet-Provider Sie haben? Ihre Internet Service Provider: Dies ist der Name Ihres Internet-Providers: Ihr Computername ist: Dies ist Ihre IP-Adresse: Du hast dieses Betriebssystem: Du benutzt diesen Browser: Hier wird die IP-Adresse angegeben, die Ihnen von Ihrem ISP zuerkannt wurde. Das ist nicht die IP-Adresse Ihres Router im LAN.

Falls Sie dies feststellen wollen, gehen Sie zu unserer Anweisung " Routeradresse herausfinden ". Wenn der Anruf über einen Proxy-Server getätigt wird, werden Ihnen fehlerhafte Eingaben angezeigt. Die anderen Besucher der Website können Ihre IP-Adressen nicht einsehen. Eine Speicherung Ihrer persönlichen Zugangsdaten ist nicht möglich und wir wissen aufgrund Ihrer IP-Adressen nicht, wo Sie wohnen. Unsere kostenlose Dienstleistung soll Sie nur über die aktuelle Internetanbindung informieren.

Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um den Internet-Provider zu ermitteln. Dies passiert bei Internet-Providern, die das selbe Netzwerk haben. Auch hier können Resellerzugriffe (z.B. 1&1) zu falschen Ergebnissen führen. Umso sicherer ist: Was ist die IP-Adresse? Bei der IP-Adresse handelt es sich um eine Form der Wohnungsnummer im Intranet. Dadurch ist es möglich, alle Computer im Web einmalig zu kennzeichnen.

Auch Ihr Computer hat eine eigene IPAdresse. Dies ermöglicht beiden Rechnern den Datenaustausch über das Internetprotokoll. Für DSL-/Internet-Provider ist die IP-Adresse eine dynamische Adresse.

Mehr zum Thema